groundsfondocorpo.jpg
Foto0060.jpg ruscllo_e_aranci_a_Valencia.jpg

Apura: Chlordioxyddosieranlagen :

 

Chlordioxydosieranlagen für manuell

hergestelltes Chlordioxyd aus

zwei Komponentenlösungen 

 

Die Kleistdosieranlagen Typ ATTILA wurde entwickelt um kleine Mengen an Desinfektionslösungen im Trinkwasser zu dosieren. Als Desinfektionslösungen können Chlordioxyd, Chlor oder andere Substanzen eingesetzt werden.

Die folgende Beschreibung ist auf eine Dosierung von Chlordioxyd aus einer < 3 Gramm- Lösung ausgelegt. Bei einer Dosierung von anderen Desinfektionslösungen sind geringfügig geänderte Anlagen verfügbar (ohne Zeitlimitierung).

Die Dosierung kann volumetrisch oder durch ein Analysengerät erfolgen. Die Dosiermenge ist dabei programmierbar.

Eine SD Karte speichert die Dosiermengen, Programmänderungen und den Wasserdruchfluss ab, dies mit Datum und Zeit. Diese Daten können über eine SD Karte in einem Computer als Exeldatei übertragen werden.

Einsatzbereiche: Zahnarztbehandlungsstühle, Restaurants und Hotels, Campinglätze und alle weiteren mittleren Anwender.

Ab Lager sind verschiedene Modelle verfügbar:

 

ATTILA G 300 l/h - mehr Informationen

Die Anlage ATTILA G wurde entwickelt um kleine Mengen an Desinfektionslösungen im Trinkwasser zu dosieren.

Wasserdurchfluss mass. 150 l/h

Einsatz: Zahnarztbehandlungsstühle, Luftbefeuchter und alle kleinen Verbraucher

Die folgende Beschreibung ist auf eine Dosierung von Chlordioxyd aus einer < 3 Gramm- Lösung ausgelegt. Bei einer Dosierung von anderen Desinfektionslösungen sind geringfügig geänderte Anlagen verfügbar (ohne Zeitlimitierung).

Die Doseirung erfolgt volumetrisch mit integriertem Wasserzähler, die Dosiermenge kann von 0,2 bis 2,8 mg/l programmiert werden. Eine SD Karte speichert die Dosiermengen, Programmänderungen und den Wasserdruchfluss ab, dies mit Datum und Zeit. Diese Daten können über die SD Karte in einem Computer als Exeldatei übertragen werden.

 

ATTILA S/XL 16.100 l/h mehr informationen

Die Dosieranlage ATTILA S/XL wurde entwickelt um kleine Mengen an Desinfektionslösungen im Trinkwasser zu dosieren. Als Desinfektionslösungen können Chlordioxyd, Chlor oder andere Substanzen eingesetzt werden.

Max. Wasserdurchfluss: 16,1 m3/h 

Die Dosierung erfolgt volumetrisch mit integriertem Wasserzähler, die Dosiermenge kann von 0,1 bis 1,5 mg/l programmiert werden. Eine SD Karte speichert die Dosiermengen, Programmänderungen und den Wasserdruchfluss ab, dies mit Datum und Zeit. Diese Daten können über die SD Karte in einem Computer als Exeldatei übertragen werden.

Einsatzbereich: Krankenhäuser, Hotels, Kurheime, industrielle Anwendung, Privathäuser, Campingplätze, Grossküchen) und überall dort, wo das Trinkwasser keimfrei gehalten werden muss.

empfohlene Gebindegrösse Chlordioxyd: 1kg, 5kg, 10 kg, 25kg, 60kg o 200kg

Apura s.r.l. – Piazza Porto, 3 – 25084 Gargnano (BS) – Italy
Tel. **39 / 031-4154820 – Fax **39 / 0365-1892024 – Ufficio Vendite/Sales office: **39 / 329-7915851 – Ufficio Tecnico/Technical department: **39 / 333-7388380 info@apura.it – P.IVA/VAT No.: IT03560460176